Wir sind die Neuen

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff
Regie: René Heinersdorff

04.01.2018 - 11.02.2018

Die drei Alt-68er Anne, Eddi und Johannes beschließen, aus finanziellen Gründen zusammenzuziehen und ihre alte Studenten-Hippie-WG wieder aufleben zu lassen. Freundlich stellen sie sich beim Einzug den Nachbarn vor: drei Studenten, die für ihr jugendliches Alter erschreckend spießig sind. Während die entspannten Oldies nachts trinken, philosophieren und alten Hits lauschen, arbeiten die pflichtversessenen Youngster an ihrer selbstoptimierten Work-Life-Balance und an einem lückenlosen Karriereprofil. Die Studenten verbitten sich im Examensstress jegliche Ruhestörung und stehen auch sonst nicht für Altenpflege, Computerservice und Apothekengänge  zur Verfügung. Die Nachbarschaftskrise scheint vorprogrammiert. Doch dann stellt sich heraus, dass die Senioren gar nicht die Hilfsbedürftigen sind…

 

Ein lakonisch-feiner Blick auf einen Generationenkonflikt der ganz besonderen Art. 

 

 

Fotos © Dennis Häntzschel