Die Mausefalle

Von Agatha Christie
Regie: Heinz Kreidl

17.10.2019 - 01.12.2019

Ein myster­iöser Frauen­mord in London. An diesem Tag eröff­nen Mollie und Giles Ralston ihre kleine Pension „Monkswell Manor“, fernab der Stadt. Zur Eröff­nung haben sich vier Gäste angekündigt: Der junge, etwas sonder­bare Architek­turstu­dent Christo­pher Wren, die gestrenge altjüngfer­liche Mrs. Boyle, die distanzierte Miss Casewell und der pension­ierte Offizier Major Metcalf. Ein heftiger Schneesturm wütet über der Stadt. Mr. Paravicini überschlägt sich in der Nacht mit seinem Auto in einer Schneewehe und findet ebenfalls in der Pension Unter­schlupf. Das Wetter verschlechtert sich weiter, bald sind die Straßen nicht mehr befahrbar und das Haus völlig von der Außen­welt abgeschnitten.
Kurze Zeit später schlägt sich der sonder­bare Seargant Trotter zur Pension durch. Er informiert die Eingeschlosse­nen, dass die Adresse der Pension im Notizbuch des flüchti­gen Frauen­mörders gefun­den worden ist und die Gäste geraten ins Visier der Ermit­tlun­gen. Bald ist klar: Der Mörder muss einer von ihnen sein. Jeder verdächtigt jeden. Nichts ist, wie es scheint. Die Mause­falle schnappt zu.
Mit weit über 30.000 Vorstel­lun­gen das am längsten ununter­brochen aufge­führte Theater­stück der Welt!