BEI ANRUF MORD (DIAL „M“ FOR MURDER)

ein Krimi Klassiker von Frederick Knott
Regie: Stefan Zimmermann

27.10.2022 - 04.12.2022

Tony Wendice, ein ehema­liger Tennis-​Star, und seine Frau Sheila scheinen eine ganz normale Ehe zu führen. Das glaubt zumin­d­est Sheila, nachdem sie ihrer alten Liebe Max Halli­day endlich klargemacht hat, dass ihre Affäre keine Chance mehr hat. Sheila jedoch unter­schätzt ihren Gatten Tony maßlos, denn dieser weiß bereits um ihre Beziehung zu Max und sorgt sich jetzt um das Vermö[1]gen seiner Frau, auf das er es abgese­hen hat. Als ihm sein alter Schul­fre­und Captain Lesgate begeg­net und sich Max an dessen kriminellen Hinter­grund erinnert, erpresst er ihn, seine Frau zu ermor­den. Als Lesgate beim verein­barten Anruf von Tony zur Tat schre­itet und Sheila erdrosseln will, gelingt es ihr, sich überraschend zu befreien. ln Notwehr ersticht sie den Mörder. Geistes­ge­gen­wär­tig nimmt Tony einige Verän[1]derungen am Tatort vor, bevor die Polizei eintrifft. Sheila wird überführt und zum Tode verurteilt – Tony hat sein Ziel erreicht, er ist Alleinerbe. lnspek­tor Hubbard und der Krimi­nalschrift­steller Max Halli­day, der Sheila liebt, glau[1]ben jedoch nicht an die verhan­delte Version des Gesche[1]hens und nehmen allen Scharf­sinn zusam­men, um Sheila zu retten. Dieser intel­li­gente Thriller von Freder­ick Knott wurde 1952 in London uraufge­führt und ist bis heute auf den Bühnen ein Dauer­bren­ner. Durch die einzi­gar­tige Verfil­mung von Alfred Hitch­cock mit Grace Kelly im Jahre 1954 wurde das Stück weltberühmt.