Herzlich Willkommen im Fritz Rémond Theater

 Aktuelle Nachrichten

TV-Tipp: Walter Renneisen zu Gast bei "Hallo Hessen"!

Gerade erst wurde Walter Renneisen mit dem Rheingau Musik Preis für sein Lebenswerk geehrt. Bevor der beliebte Darsteller ab 8. September als Johann Sebastian Bach auf der Bühne des Zootheaters steht, gibt er bei "Hallo Hessen" Einblicke in fünf Jahrzehnte Bühnenleben und natürlich seine aktuelle Rolle in "Mögliche Begegnung". Schalten Sie ein!

Der Spielplan 2016/2017 ist da!

Es ist soweit, der Spielplan für die kommende Saison 2016/2017 ist da! Die neue Spielzeit wird für das Fritz Rémond Theater eine besondere sein: Das Zootheater feiert im Januar 2017 sein 70-jähriges Bestehen. Dementsprechend präsentiert sich die Stückauswahl mit modernen Klassikern, Publikumslieblingen wie auch einer Erstaufführung. Stöbern Sie hier durch unseren Spielplan und suchen sich gleich Ihre Favoriten aus!

Der Vorverkauf für die kommende Spielzeit ist eröffnet!

Das erste Stück der kommenden Spielzeit steht fest. Ab 8. September geben sich Sigmar Solbach und Walter Renneisen als Händel und Bach die Ehre im Fritz Rémond Theater. 

Paul Barz' aberwitzige Komödie "Mögliche Begegnung" lässt die beiden größten Komponisten ihrer Zeit aufeinander treffen - und macht eine unmögliche Begeg­nung möglich, die so nie stattgefunden hat. Erleben Sie das hitzige Treffen zweier Jahrhun­dert­ge­nies als geistreich-​witzige Utopie! Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf!

Wohnungen gesucht

Das Fritz Rémond Theater sucht für Schauspieler und Schauspielerinnen zeitlich befristet, preisgünstige Wohngelegenheiten. 

Angebote für Zimmer oder Apartments mit Dusche/WC und Kochgelegenheit, gerne auch in WGs, bitte an: 

Neslihan De Pascalis, Tel. 069/444 004 oder via Mail an info@fritzremond.de